Allgemein

Herzlich Willkommen auf achtsam-engagiert.de

Du möchtest dich beruflich neuorientieren, suchst nach Lösungen für berufliche Herausforderungen oder brauchst anderweitig einen Wegweiser durch den Karriere-Dschungel? Dann bist du hier genau richtig! Herzlich Willkommen auf meinem Blog und beim achtsam engagiert Coaching.

4 Gründe, warum du hier richtig bist

Darum geht's auf achtsam-engagiert.de
  1. Du interessierst dich für Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement und Achtsamkeit: Prima, denn aus diesen Bereichen teile ich viele spannende und interessante Erkenntnisse, die mir auf meinem Weg geholfen haben. Dadurch kann ich für dich die ein oder andere Stolperfalle wegräumen und dir eine Abkürzung verraten.
  2. Du willst dich weiterentwickeln: Gut so. Willkommen auf meinem Blog, auf dem du nicht nur lesen kannst, sondern immer wieder auch eingeladen bist, aktiv etwas auszuprobieren. Denn: Lesen ist Silber, ins Handeln kommen ist Gold. Ich verrate dir zahlreiche Techniken und Übungen, die du ganz bequem von Zuhause aus machen kannst, um deinen Zielen näher zu kommen. Das einzige was du dafür brauchst, sind Stifte und Zettel. Du möchtest noch mehr ins Tun kommen? Dann begleite ich dich gern persönlich auf deinem Weg. Schau mal vorbei in mein Coaching-Angebot oder melde dich direkt bei mir unter coaching@achtsam-engagiert.de.
  3. Manchmal brauchst du einen Motivationsschub: Mit inspirierenden Geschichten, Zitaten und auch – ja tatsächlich – Studienergebnissen pushe ich dich in deiner persönlichen Weiterentwicklung oder helfe dir auf die Beine, wenn du mal ins Stolpern geraten bist.
  4. Du wärst gern gelassener: Tust du dich auch schwer damit, „einfach mal loszulassen“? Ich kenne das und stelle hier einige Tipps für dich zusammen, wie du mit der Realisierung deiner Ziele loslegen und gleichzeitig einschränkende Glaubenssätze und Ängste loslassen kannst. Denn, so abgedroschen es auch klingt: Die Ruhe liegt in dir. Und vielleicht hilft dir mein Blog ja beim Suchen und Finden.  

Was bedeutet „achtsam engagiert Coaching“?

In verschiedenen Seminaren und Büchern habe ich festgestellt, dass es „harte“ Inhalte rund um Selbstoptimierung im Sinne von Zeitmanagement, Kommunikation und Projektmanagement gibt. Und viele „weiche“ Inhalte rund um die Themen Achtsamkeit, Balance und Entspannung. Was mir fehlt, war die Vereinbarkeit von beidem. Das beste Zeitmanagement-Tool bringt dir nichts, wenn du damit deinen ohnehin viel zu vollen Tag nur mit noch mehr auszehrenden Aufgaben zustopfst. Im Rahmen meines Coachings und in diesem Blog möchte ich zeigen, dass sich berufliches und persönliches Engagement und Achtsamkeit nicht ausschließen, sondern sich gegenseitig beflügeln.

Du willst nichts mehr verpassen? Bei Instagram poste ich regelmäßig die neuesten Zitate der Woche und kündige neue Artikel an. Schau mal vorbei: @achtsam_engagiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert