Achtsamkeit und Balance

My Mindful Moment: Check dein Gefühls-Wetter

My Mindful Moment: Check dein Gefühlswetter, um mit einer guten Prognose in deinen Tag zu starten - visualisiert von www.achtsam-engagiert.de

Wie ist heute dein Gefühls-Wetter?

Jeden Morgen schaue ich nach dem Aufstehen auf mein Handy, öffne die Wetter-App und prüfe, was mich erwartet. Ist es trocken, sodass ich mit dem Fahrrad fahren kann? Ist Regen angesagt, sodass ich mir meine Regenklamotten überwerfen muss? Oder erwartet mich sogar noch heftiger Sturm dazu, der mich dann doch lieber in den Bus steigen lässt?

Gefühls-Wetter: Starte deinen Tag mit einem Check-in

Ebenso wie das tägliche, meteorologische Wetter sollten wir den Tag mit einem Blick auf unser Gefühls-Wetter werfen: Bin ich heute entspannt, zufrieden, voller Energie und guter Laune? Oder bin ich wegen irgendetwas angespannt, nervös oder womöglich traurig und wütend?

Wie beim meteorlogischen Wetter hilft uns der Check-in mit unserer Gefühlswelt dabei, den Tag zu planen. Wenn ich mir bewusst werde, dass ich mich heute nicht so gut fühle, kann ich mich wie mit der wetterfesten Kleidung darauf einstellen. Vielleicht plane ich eine Extra-Einheit Meditation ein. Oder ich gönne mir einen faulen Netflix-Abend. Oder ich frage eine Freundin, ob sie abends spontan Zeit für ein Telefonat hat. Und wenn wir bereits morgens merken, dass wir ein bisschen missgelaunt sind, haben wir eher das Bewusstsein dafür, wenn wir gegenüber unseren Mitmenschen launisch oder genervt reagieren und können dem besser vorbeugen.

Natürlich solltest du deinen Tag aber nicht gänzlich von deinem Gefühls-Wetter bestimmen lassen und deiner morgendlichen Prognose trauen. Ein prüfender Blick zwischendurch kann nie schaden. Denn wir alle wissen: Auf Sturm folgt Regen folgt Sonne oder auch umgekehrt. Ebenso wie das Wetter im Laufe des Tages vielen Schwankungen unterliegt, sind auch unsere Gefühle nicht konstant. Bleibe also am besten den ganzen Tag über in einer neutralen Beobachterhaltung und stelle einfach fest, welches Gefühls-Wetter gerade bei dir angesagt ist.

My Mindful Moment: Check mit diesen vier Schritten dein Gefühlswetter, um mit einer guten Prognose in deinen Tag zu starten - visualisiert von www.achtsam-engagiert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.